Eine Stadt von oben zu beobachten hat etwas Magisches, oder?
Aber stellt euch die Möglichkeit vor, die Gassen und Plätze ungestört zu überqueren, durch einen erhöhten Korridor zu gehen und das Stadtleben von außen zu beobachten. Wenn dann der Blick auf die Hauptstadt der Renaissance gerichtet ist, ist alles noch faszinierender. Wenn euch die Idee, durch einen erhöhten Korridor gehen zu können, wie ein Traum erscheint, müsst ihr wissen, dass Cosimo I. de‘ Medici diesen Traum verwirklicht hat, indem er den berühmten Vasari-Korridor bauen ließ.

Wenn ihr einige Geheimnisse dieses Korridors kennenlernen möchtet, lest weiter, weil wir einige kleine Kuriositäten aufdecken wollen. Der berühmte florentinische Korridor hat seinen Namen vom Architekten, der für die Arbeiten verantwortlich war: Giorgio Vasari.
Die Arbeit wurde von Cosimo I. de‘ Medici in Auftrag gegeben, dieser Korridor, wurde von ihm als Hochzeitsgeschenk anlässlich der Trauung von seinem Sohn Francesco und Johanna von Österreich gebaut. Nun ja, der Sohn von Cosimo I. de‘ Medici musste sich keine Sorgen machen, das ihm das klassische Hochzeitsset nicht gefallen würde, denn seinem Vater fehlte es nicht an Originalität und es machte ihm sicherlich nichts aus Geld auszugeben.

Der Korridor ist ein richtiger erhöhter Weg, der vom Palazzo Vecchio zum Palazzo Pitti führt. Er ermöglichte den Großherzögen, sich ungestört zwischen den Wohnhäusern und dem Regierungsgebäude zu bewegen, ohne die Gefahren und die Verwirrung des chaotischen Stadtlebens.
Erst schien es eine einfache Aufgabe zu sein, die von Vasaris Geschick und einem günstigen Schicksal ausgeführt wird, aber wie bei jedem großen Projekt, das Respekt verdient, gab es Probleme. Um den Korridor zu bauen, musste der Architekt alle Gebäude abreißen, die den Bau behinderten. Unter den verschiedenen Eigentümern widersetzte sich die Familie Mannelli, die einen Turm auf dem Weg besaß (am Anfang der Ponte Vecchio), die Familie behinderte den Bau und erlaubte dem Architekten nicht den Turm zu zerstören. Aber Vasari ließ sich nicht von diesem Hindernis entmutigen, und fügte dem Projekt eine kleine Kurve hinzu, damit der dem Mannelli-Turm ausweichen konnte. Indem er den Korridor um den Turm herum baute und nicht wie ursprünglich geplant durch ihn hindurch.
Die Arbeiten wurden 1565 in Auftrag gegeben und in nur 5 Monaten abgeschlossen. Ja, ihr habt richtig gelesen: 5 Monate, um eines der berühmtesten architektonischen Werke zu bauen!

Aber die guten Nachrichten sind noch nicht vorbei: Die Wieder Eröffnung des Vasari-Korridors ist für 2021 geplant! Ein Warten, das mit der Gelegenheit belohnt wird, schwebend die Schönheit von Florenz von oben zu genießen.

Angelika Meisborn

<p>Ciao! Mi chiamo Angelika Meisborn e vivo a Pescia (PT), una piccola città tra Lucca e Firenze, dal 1994. Come non innamorarsi di questa zona?! Nel 2008 è nata per puro caso Tuscany Exclusive, al tempo una piccola impresa con poche case vacanza posizionate nella zona in cui ancora vivo. Col passare del tempo però è diventata ciò che è adesso! Il nostro Team è specializzato nell’affitto di Rustici e Ville sparse in tutta la Toscana, adatte per trascorrere delle splendide vacanze. Offriamo infatti una vasta gamma di case e appartamenti tipici, personalmente selezionati e ispezionati, per garantire un elevato standard di qualità. Tuscany Exclusive con la sua esperienza e la sua conoscenza della zona può quindi soddisfare tutti i vostri desideri! La nostra regione può offrirvi tutto ciò di cui il vostro cuore ha bisogno per realizzare la vacanza dei vostri sogni! Le proprietà si trovano infatti vicino a città bellissime, ricche di cultura e divertimento, in cui anche semplicemente passeggiando nelle loro vie e vicoli, sembrerà di essere tornati in epoche passate. I nostri paesaggi lasciano tutti senza fiato! Abbiamo un mare di cui pochi possono vantarsi, adatto a tutti i tipi di esigenze: una costa per chi ama il mare incontaminato, ma anche spiagge attrezzate con servizi e attrazioni. Le colline sono spesso incorniciate da piccoli paesini medievali, sempre pronti a farvi innamorare di loro. Infine, ma non per questo meno importante, c’è anche la montagna per chi ama rifugiarsi fra fiumi, laghi e passeggiare nei boschi. Insomma, siamo certi di potervi garantire una vacanza indimenticabile, perché nonostante la Toscana sia bella così com’è, noi ci metteremo quel pizzico di magia in più per farvi sentire coccolati durante tutto il vostro soggiorno! Vi aspettiamo presto in Toscana! La vostra, Angelika</p>

    ähnliche Artikel

    freie Ferienunterkünfte August 2020

    Liebe Toskana Freunde,

    in diesem so besonderen Jahr entscheiden viele noch kurzfristig ein wenig Zeit hier in der wunderschönen Toskana zu verbringen.

    Hier ein…

    weiter lesen

    Was ist eigentlich eine Pieve?

     

    Ich werde immer wieder gefragt was eigentlich eine Pieve ist. Diese Kirchen gibt es nur in Italien und auch hier nicht überall.

    Der…

    weiter lesen

    Vico Pancellorum

    Vico Pancellorum ist ein eher verstecktes Dorf im Val di Lima. Das  Tal ‘…

    weiter lesen

    Kommentiere hier

    suche

    August 2020

    • M 12
    • D 12
    • M 12
    • D 12
    • F 12
    • S 12
    • S 12
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31

    September 2020

    • M 12
    • D 12
    • M 12
    • D 12
    • F 12
    • S 12
    • S 12
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    0 Erwachsene
    0 Kind(er)
    Haustiere
    Dimensione
    Price
    Dotazioni
    Servizi

    vergleiche Annoncen

    vergleichen